Versicherungen

Die Formen der Zahnzusatzversicherung

Zahnzusatzversicherung

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten eine lange Liste an Übernahmepunkten, allerdings sind die Zähne nur bedingt davon betroffen. Wenn es denn darum geht, dass ein Zahnersatz anfällt oder bestimmte Füllungen gewählt werden, ziehen sich die Kassen oft – zumindest teilweise – aus der Verantwortung und Sie sind auf die Leistungen einer Zahnzusatzversicherung angewiesen.

Welche formen der Zahnzusatzversicherungen gibt es?

Bei der Entscheidung für eine Zahnzusatzversicherung gibt es verschiedene Formen. Zum einen ist es durchaus möglich, eine Versicherung ohne Wartezeit abzuschließen. Auf der anderen Seite haben Sie auch die Möglichkeit, eine Zahnzusatzversicherung für den Fall der Vorsorge zu wählen, welche erst nach einer Wartezeit in Leistung tritt. Die Dritte Form ist die Zahnzusatzversicherung sofort, die auch bestehende Heil- und Kostenpläne akzeptiert.

Wie lang ist Wartezeit und warum gibt es sie?

Die Wartezeit bei einer Zahnzusatzversicherung gelten in der Regel Wartezeiten von 8 Monaten vor der Leistungserbringung. Diese Wartezeiten sind dafür gedacht, dass die Versicherung sich gegen hohe Kosten in der Anfangszeit absichert.

Welche Vorteile bietet eine Zahnzusatz Versicherung ohne Wartezeit?

Der große Vorteil einer Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit besteht in der sofortigen Verfügbarkeit der Leistungen. Allerdings müssen Sie dabei auf die gestaffelte Leistungserbringung achten. Häufig staffeln die Versicherer die Leistungen in Monatsschritten am Anfang. Dies hat den Grund, dass die Versicherungen mit dieser Variante der Leistungserbringung vor anfänglichem Missbrauch vermeiden.

Bietet die Zahnzusatzversicherung ohne Wartezeit Schutz bei bekannten Problemen?

Wenn Sie jetzt denken, dass Sie bei der Versicherung ohne Wartezeit sofort alle bekannten Probleme beheben lassen können, haben Sie leider falsch gedacht. Die einzige Versicherung, die diese Leistungen anbietet, ist die ERGO direkt sofort Versicherung. Sie übernimmt die Leistung bei bestehenden Problemen, bietet aber geringeren Schutz, als eine Zahnzusatzversicherung mit Wartezeit und ohne bekannte Probleme. Diese Zahnzusatzversicherung verdoppelt die Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen und hilft so bei bestimmten Behandlungen kosten zu sparen.

Dies war der letzte Artikel zum Thema Versicherungen. Weiter geht es mit dem Thema Online Kredite und wir hoffen, Sie auch dort begrüßen zu dürfen.

Zahnzusatzversicherung vergleichen und Sparen