Hausratsversicherung Vergleich

Das eigene Hab und Gut ist jedem Menschen lieb und teuer – egal, ob es sich um die Briefmarken-Sammlung, die neu zugelegte Waschmaschine oder den frisch gelieferten, großen Flachbildschirm handelt. Doch was passiert, wenn auf einmal eine oder mehrere Habseligkeiten beschädigt oder entwendet werden? Ungewollt austretendes Leitungswasser, zum Beispiel aus einer Waschmaschine, kann große Schäden verursachen. Ein Brand kann Ihr ganzes Hab und Gut zerstören. Nach einem Einbruch können wertvolle Gegenstände fehlen, beschädigt oder zerstört sein.

Eine leistungsstarke Hausratversicherung springt in solchen Fällen ein und erstattet Ihnen im Rahmen der vertraglichen Deckungssumme die Verluste in Form einer Neuwertentschädigung. Das bedeutet, die Versicherung zahlt den Betrag, den die Wiederbeschaffung der jeweiligen Gegenstände aktuell kostet. Somit kann zumindest der materielle Verlust wieder gutgemacht werden, wenn schon nicht der immaterielle.

HAUSRATVERSICHERUNG VERGLEICH DURCHFÜHREN UND BEQUEM SPAREN!

Doch welche Hausratversicherung ist die richtige? Finden Sie es mit unserem unverbindlichen und kostenlosen Versicherungsvergleich heraus. Im Vergleichsrechner sind über 350 Tarifvarianten vertreten, die Sie bezüglich Preis und Leistung miteinander vergleichen können. Der Hausratversicherung Vergleich findet für Sie zahlreiche und leistungsstarke Tarife zu günstigen Konditionen.

Nutzen Sie den Testsieger unter den Hausrat-Vergleichsrechnern und profitieren Sie von der Vielzahl von Tarifen in unserem Online-Rechner. Bei einem Abschluss der passenden Police, den Sie auch direkt online durchführen können, sind Beitragsersparnisse von bis zu 90 Prozent möglich.

Wichtiges zur Hausratversicherung

  • Eigenes Eigentum absichern
    Die Hausratversicherung schützt das Hab und Gut innerhalbe Ihrer vier Wände.
  • Hoher Leistungsumfang wichtig
    Schäden durch Einbruch, Vandalismus, Leitungswasser, Feuer, Sturm und Hagel sind abgedeckt.
  • Absicherung des Fahrrads
    Bei einem hochwertigen Fahrrad lohnt sich eine Fahrrad-Zusatzversicherung.
  • Optionale Zusatzleistungen
    Weitere Zusatzleistungen sorgen für einen Rundum-Schutz.

Leistungen der Hausratversicherung

Im Vergleich zu anderen Versicherungen sind die Leistungen einer Hausratversicherung relativ festgelegt. Es handelt sich nämlich um eine verbundene Sachversicherung, die für alle Gefahren nur im Verbund abgeschlossen werden kann. Es können demnach nicht wahlweise einzelne Risiken versichert werden, doch können in der Regel weitere einbezogen werden.

Diese Schäden sind standardmäßig bei fast allen Anbietern abgedeckt:

  • Einbruch: Neben dem Einbruch fällt darunter auch Raub unter der Anwendung oder Androhung von Gewalt
  • Vandalismus: Abgedeckt ist außerdem die vorsätzliche Beschädigung des Hausrats durch einen Eindringling
  • Leitungswasser: Wasserschäden durch ausgetretenes Leitungswasser, Frost oder Bruch werden von der Hausratversicherung übernommen
  • Feuer: Feuerschäden infolge von Brand, Blitzschlag, Explosion, Implosion oder dem Kontakt mit einem Luftfahrzeug sind abgedeckt
  • Sturm und Hagel: Hagelschäden sind unabhängig von der Größe der Hagelkörner versichert, Sturmschäden erst ab Windstärke 7; allerdings sollte bedacht werden, dass damit keine Sturmschäden abgedeckt sind, die am Gebäude entstehen

Mit einer Hausratversicherung sind alle beweglichen Gegenstände im Wohnraum sowie dazugehörigen Gebäuden (z.B. Garagen, Terrassen, Loggien) gegen alle zuvor aufgeführten Ereignisse geschützt.

Zum Hausrat zählen:

  • Gebrauchsgegenstände
  • Verbrauchsgegenstände
  • Einrichtungsgegenstände

Dazu zählen nicht Gebäudeteile wie etwa verklebtes Parkett. Der Versicherungsschutz umschließt aber nicht nur den Hausrat des Versicherungsnehmers, sondern auch den aller anderen Personen, mit denen er in einer häuslichen Gemeinschaft lebt. Zudem bezieht sich der Schutz immer auf den Neuwert und nicht auf den Zeitwert der betroffenen Gegenstände.

Ebenfalls mitversichert sind etwa motorisierte Krankenfahrstühle, Rasenmäher, Kanus, Surfgeräte und Schlauchboote. Gewerblich genutzte Einrichtungsgegenstände und Arbeitsgeräte, die sich nicht in ausschließlich gewerblich genutzten Räumen befinden, sind genauso versichert wie geliehene Gegenstände (Ausnahme: Hausrat von Untermietern).

Starten Sie den Hausratsversicherungsvergleich: