Ratgeber

Warum ein DSL Vergleich sinnvoll ist

DSL Vergleich

. Laut Statistik nutzen ca. 59 % der Weltbevölkerung das Internet und jeder einzelne Nutzer muss sich mit dem ständigen Wechsel der DSL Preise auseinandersetzen. Aber warum lohnt sich ein DSL Vergleich und welchen Nutzen können Sie daraus ziehen?

Warum ein DSL Vergleich sinnvoll ist

Durch den ständig stärker werdenden Wettbewerb der DSL Anbieter erschließt sich ein enormes Einsparpotenzial. Sollte Ihr Vertrag also demnächst zu Ende gehen, lohnt es sich die DSL Anbieter zu vergleichen. Weiter kann es sich lohnen, einen Anbieterwechsel anzustreben, wenn ein Speedtest eine geringere Bandbreite zutage bringt, als im Vertrag angegeben. Auf diese Weise finden Sie den besten Anbieter mit der besten Bandbreite.

Worauf bei einem DSL Vergleich geachtet werden muss

Damit Sie den passenden Vertrag auswählen und zum richtigen DSL Anbieter wechseln können, gibt es ein paar Dinge, die beachtet werden müssen. So ist es sehr wichtig, die Kosten mit der Geschwindigkeit in einen Zusammenhang zu bringen. Beachten Sie auch, ob der DSL Anbieter einen reduzierten Preis für das erste Jahr oder die ersten beiden Jahre anbietet und nach diesem Zeitraum die Preise anhebt. Mittlerweile ist es auch möglich, die Vertragslaufzeit zu wählen. Machen Sie sich diesen Vorteil zunutze, um jederzeit zu einem günstigen DSL Anbieter wechseln zu können.

In der Masse der Angebote gehen Kleinigkeiten schnell unter und so passiert es oft, das Kunden die einmaligen Anschlussgebühren bei der ersten Zahlung nicht mitbedenken. Achten Sie auf diese Klausel und vergewissern Sie sich, dass Ihr neuer DSL Anbieter diese Pauschale nicht verlangt.

Sie können auch einen Gewinn aus dem DSL Vergleich ziehen, indem Sie auf einen Wechselbonus achten, wenn Sie günstige DSL Tarife suchen. Diesen vergeben manche DSL Anbieter an, damit der Kunde den Anbieter wechselt.

Bevor Sie allerdings den Anbieter wechseln, sollten Sie sich erkundigen, ob der Support erreichbar ist  und ob dieser auch hilfreiche Antworten bereitstellen kann. Weiter sollten Sie beachten, ob die Geschwindigkeit nach Erreichen eines gewissen Datenvolumens gedrosselt wird und zu welchem Preis die Hardware mitgeliefert wird.

So finden Sie den günstigsten Anbieter

Sind der Grundpreis, die Geschwindigkeit und die Vertragslaufzeit gefunden, müssen Sie nur noch unseren DSL Vergleich durchführen. Jetzt können den DSL Anbieter wechseln.

 

Im nächsten Artikel erfahren Sie, wie Sie Heizöl am besten einkaufen können und wann es am günstigsten ist.