Ratgeber

Detektiv suchen

Detektiv suchen

Haben Sie auch schon einmal eine Situation erlebt, in der Sie sich einen Privatermittler an Ihrer Seite gewünscht haben?  Wir erklären Ihnen, welche Qualifikationen ein Detektiv mitbringen muss und welche Rechte er hat.

Welche Qualifikationen muss ein Privatdetektiv mitbringen?

Wenn Sie sich nach einem Detektiv suchen, müssen Sie in der Sicherheitsbranche nachsehen. Dort sind sie angesiedelt und müssen, so wie jeder andere Sicherheitsmitarbeiter eine Sachkundeprüfung nach § 34a GewO ablegen. Weiter muss eine Eignung als Detektiv ablegen und ein sauberes Führungszeugnis, sowie einen Führerschein besitzen.

Rechte eines Detektivs

Ein Detektiv ist im rechtlichen Sinne ein normaler Gewerbetreibender, der keine Sonderrechte besitzt. Er darf lediglich die allgemeinen Regelungen des Jedermannsrechts zuhilfe nehmen. Oftmals begeben sich Detektive im Rahmen ihrer Arbeit in sogenannte Grauzonen, die sich an der Grenze der Illegalität bewegen. Dies kann notwendig sein, um das Ziel der Wahrheitsfindung zu erreichen. Im Rahmen der Strafverfolgung kann ein Detektiv im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zuarbeiten leisten. Dabei ist es ihm möglich, Wege zu bestreiten, die die Polizei nicht gehen darf.

Arbeitsweise eines Detektivs

Sie haben mit Sicherheit auch schon die Szenen der Privatsender gesehen, in denen der Privatermittler hauptsächlich ein Action reichen Job hat, der mit viel Gefahr und Risiko behaftet ist.

In der Realität sieht dieser Berufszweig etwas anders aus. Die Hauptaufgaben von einem Privatdetektiv beziehen sich größtenteils auf die Informationsbeschaffung. Im Zuge dieser Tätigkeit ermittelt er

  • Fahrzeughalter bei Fahrerflucht
  • Adressdaten
  • Bonitätsprüfung von Personen/ Unternehmen
  • Durchführung einer DNA-Analyse.

Ein weiterer Teil des Jobs ist es zu beobachten und observieren. Diese Aufgaben werden in den meisten Fällen ausgeübt, wenn

  • der Verdacht des Fremdgehens naheliegt
  • Zweifel am Umgang mit Kindern besteht
  • sowie bei Betrug und Diebstahl.

Um richtig ermitteln zu können, ist es wichtig, auch Beteiligte zu befragen. Diese Befragungen dienen im Allgemeinen dem Zweck der

  • Beilegung von Nachbarschaftsstreit
  • Suche nach vermissten Personen
  • Suche nach Zeugen.

Weitere Einsatzgebiete von Privatdetektiven können auch in Prävention und Schutzvorkehrung liegen, sowie im Objekt- und Personenschutz. Wenn im Zuge von Präventionsaufgaben nach einem Detektiv gesucht wird, hat das meistens folgende Gründe:

  • Schutz vor Stalkern
  • Einbruchsprävention
  • Schutz von geistigem Eigentum.

Im Rahmen des Objekt- und Personenschutzes haben sie im Normalfall die folgenden Aufgaben:

  • Veranstaltungsschutz
  • ganztägiger Personenschutz
  • Urlaubsbegleitung in unsicheren Ländern.

Damit Sie nicht zu viel Zeit verschwenden, wenn Sie einen Detektiv suchen, können Sie unseren Vergleich gerne in Anspruch nehmen.

Lesen Sie unseren nächsten Beitrag, denn auch Detektive freuen sich im Rahmen Ihrer Ermittlungen über gut optimierte Suchergebnisse.