Congstar Prepaid Karte

Lohnt sich der Congstar Prepaid Tarif im D1-Netz?

Beim Mobilfunkanbieter Congstar (eine Tochtergesellschaft der Telekom Deutschland GmbH) kannst Du als Kunde auf eine breite Palette an Prepaid Karten mit sinnvollen Prepaid Tarifen zurückgreifen, die sowohl fürs Handy als auch mit dem Laptop genutzt werden können.

Dein Vorteil: Die Realisierung der Tarife erfolgt im starken D1-Netz der Telekom

Wie umfangreich ist das Prepaid Karten Angebot von congstar? Welche Prepaid Tarife können Kunden dort bestellen? Lohnt sich die Bestellung der Prepaid Simkarte überhaupt? Diese und weitere Fragen beantworten wir Dir hier auf Spar-Lotse!

Congstar SIM Karte bestellen

Die congstar Prepaid SIM-Karte kann in vielem Märkten in Deutschland oder online erworben werden. Die SIM Karte kostet dabei 9,95 €, ist aber auch mit 10€ Startguthaben ausgestett. Rechnerisch lässt sich die congstar Prepaid Karten kostenlos bestellen, da ihr mehr Guthaben habt, als Kosten. Zusätzlich könnt ihr euch noch 25 € Extraguthaben bei einer congstar Rufnummernmitnahme sichern. Jedoch solltet ihr euch dabei vorher beim alten Anbieter über eventuelle Übertragungsgebühren informieren, denn diese können bis zu 35€ betragen. Diese müsst ihr dann gegen das 25 € Extraguthaben gegenrechnen, um zu wissen ob eine Rufnummermitnahme auch finanziell ein Vorteil für euch ist. Ansonsten spart man sich zumindest viel Zeit und Mühe, all seinen Kontakten eine neue Nummer mitteilen zu müssen.

Was bringt mir eine Prepaid Karte von congstar?

Eine Prepaid SIM-Karte bringt euch den Vorteil, dass ihr immer die volle Kostenkontrolle behaltet. Denn eine Prepaid Karte müsst ihr immer VOR dem Gebrauch mit genügend Guthaben aufladen, um dieses dann auch nutzen zu können. Böse Überraschungen auf einer Monatsabrechnung fallen also weg, da nie mehr Guthaben verschwinden kann, als ihr überhaupt auf der Karte geladen habt. Der Nachteil dabei ist selbstverständlich, dass ihr nur dann die gebührenpflichtigen Funktionen nutzen könnt, wenn ihr auch Guthaben auf der Karte besitzt. Kostenlose Funktionen, wie Frei-Minuten, angerufen werden oder die Mailbox abfragen, können natürlich auch ohne Restguthaben genutzt werden. Und falls ihr mal euer Handy gar nicht nutzt, zahlt ihr auch nichts. Klarer Vorteil für Personen, welche ihr Handy meist eh wenig nutzen.

25 € Bonus bei Rufnummernmitnahme

Bei einer Rufnummermitnahme zu congstar bekommt man nochmal einen Bonus von 25 € geschenkt!

Telefonieren und SMS Schreiben mit der congstar Prepaid Karte

Mit dem Starterpaket von congstar telefoniert und schreibt ihr, wie bei vielen anderen Anbietern, für 9 Cent die Minute/SMS in ALLE deutsche Netze, solange ihr keine weitere Sprach- oder SMS-Option wählt. Das alles sogar im starken D1 Netz der Telekom, aber dazu erfahrt ihr mehr in unserem FAQ Bereich.

Wie die meisten Anbieter, bietet euch auch congstar die Möglichkeiten mehrere Sprach/SMS und Internet Optionen zu wählen, mit denen ihr euren Tarif anpassen könnt. Hier zeigt sich congstar von der besten Seite und bietet euch sehr viele variable Angebote an, welche ihr dann perfekt an eure Bedürfnisse anpassen könnt. Und falls ihr merkt, dass ihr doch etwas anderes braucht, könnt ihr diese Tarife nach Ablauf der 30 Tage jederzeit ändern. Damit ihr aber seht, welche Options-Angebote congstar euch macht, haben wir diese in unserer Prepaid wie ich will  zusammengefasst.

Kleiner Nachteil bei congstar ist aber die trotz D-Netz langsame Internetgeschwindigkeit von nur maximal 7,2 Mbit/Sekunde oder mit Speedupgrade, welches natürlich teurer ist, mit 14,4 Mbit/Sekunde. Denn trotz der Nutzung des Telekom Netz, habt ihr keinen Zugriff auf das schnelle LTE Netz. Dieses würde euch nämlich deutlich höhere Geschwindigkeiten erlauben. Falls ihr also mal häufiger etwas downloaden, streamen oder versendet wollt, empfehlen wir euch zu einer Prepaid Karte mit LTE Zugang zu greifen.

Tarifübersicht mit congstar Prepaid Karte für Smartphones

Als congstar Prepaid Karte gibt es mehrere Tarifvarianten und es gelten viele Angebote:

  • congstar Prepaid wie ich will (ab 0 €):
    • Keine monatliche Grundgebühr oder Mindestumsatz. Auf Wunsch viele Tarifoptionen.
    • Internet Tagesflat 99 Ct oder Internetpakete (z.B. 100 MB für 2 € / 1 GB für 8 €).
    • Telefonieren ab 9 Ct. oder Minutenpakete in alle dt. Netze (z.B. 100 Min. 2 €).
    • SMS ab 9 Ct. oder SMS Pakete in alle dt. Handynetze (z.B. 100 SMS für 2 €).
  • congstar Prepaid Basic S Paket (5 € je 4 Wochen Tage):
    • Internetflat mit 400 MB mobil surfen (bis 50 MBit/s im Telekom Netz).
    • Jeden Monat 100 Minuten in alle deutschen Netze. Danach je 9 Cent.
    • SMS werden mit 9 Cent pro Stück berechnet.
  • congstar Prepaid Allnet M Paket (10 € je 4 Wochen):
    • Internetflat mit 1,5 GB  (1500 MB) mobil surfen (bis 25 MBit/s im Telekom Netz).
    • Unbegrenzt in alle deutschen Festnetz und Handynetze telefonieren. SMS je 9 Cent.
  • congstar Prepaid Allnet L Paket (20 € je 30 Tage):
    • Internetflat mit 3 GB  (3000 MB) mobil surfen (bis 25 MBit/s im Telekom Netz).
    • Unbegrenzt in alle deutschen Festnetz und Handynetze telefonieren. SMS je 9 Cent.
  • congstar Prepaid Internetstick: Datentarif für Laptop, Tablet usw. (unterwegs surfen).
  • Alternativ congstar Tarife mit Vertrag: Allnet FlatSmart oder Basic.